Wenn Sie die bekannten Vorteile von Bewegung einschließlich besserer Blutzuckerkontrolle und Gewichtsabnahme genießen möchten, streben Sie eine gesunde Fitness an. Der schwierigste Teil der körperlichen Aktivität ist die Aufrechterhaltung der Konsistenz. Es ist leicht, sich von Zeit zu Zeit an das Training zu gewöhnen, aber eine Routine aufrecht zu erhalten, ist eine spürbare Schwierigkeitsstufe. Lesen Sie mehr auf http://fitospray.eu

Wenn Sie in dieser Hinsicht gute Arbeit geleistet haben, sollten Sie sich etwas einfallen lassen. Was Sie erreicht haben, ist keine leichte Aufgabe. Jetzt bist du aktiv; Sie wundern sich vielleicht über den nächsten Schritt. Es ist wahrscheinlich an der Zeit, Ihre Workouts zu intensivieren.

Bist du bereit für diese Herausforderung?

Warum intensivieren Sie Ihre Workouts? Lassen Sie uns zuerst kurz darüber sprechen, warum Sie Ihre Intensität steigern sollten, weil Sie vielleicht immer noch nicht auf der Idee verkauft werden. Um die Macht zu erhöhen bedeutet nicht, dass Sie …

  • sprinten auf einer Strecke,
  • ein Rennen führen oder nehmen
  • Deine Ruderübung vom Fitnessstudio ins Freie.

Alles was es bedeutet ist, dass du ein bisschen härter arbeiten solltest. Also, erhöhen Sie Ihr Tempo und fordern Sie sich selbst ein bisschen mehr heraus.

Die Vorteile sind zahlreich. Erhöhte Fitness steht auf der Liste an erster Stelle, weil der beste Weg, Veränderungen in diesem Bereich anzuregen, darin besteht, deinen Körper mit etwas Unerwartetem zu schockieren – natürlich mit Mitteln. Erhöhen Sie Ihre Intensität ist die beste und gesündeste Art, dies zu tun.

Als nächstes kommt erhöhte Effizienz. In gewisser Weise könntest du dasselbe erreichen, indem du mit einer mäßig hohen Intensität 20 Minuten lang radelst, wie du es für 40 Minuten laufen könntest. Mit Letzterem ist nichts verkehrt, aber es sollte gesagt werden, dass Sie nach Wegen suchen sollten, um Ihre Effizienz zu verbessern. Entweder zielen Sie auf weniger Zeit oder mehr auf diese Zeit. Wenn Sie zum Beispiel Ihre 30 bis 40-minütigen Spaziergänge mögen, müssen Sie nur ein bisschen schneller laufen. Es wird einen Unterschied machen.

Wie intensiviert man das Training? Schneller gehen ist eine Möglichkeit, und das gleiche kann für jede Art von Übung getan werden. Es gibt normalerweise einen schnelleren oder härteren Weg, um sich selbst zu drücken. Aber sei nicht verrückt. Sie wollen sich nicht unnötig verletzen oder verbrennen …

Mit Widerstandstraining haben Sie mehr Optionen zum Spielen. Sie können die Anzahl der Sätze und Wiederholungen, die Sie in einer bestimmten Zeit machen, erhöhen, indem Sie Ihre Ruhezeiten verringern.

Sie können Ihre Übungen überlagern.

Es lohnt sich, verschiedene Routinen auszuprobieren, um Ihre Intensität zu erhöhen.

Du machst irgendeine Art von Widerstandstraining, oder? Wenn nicht, verpasst du es. So vorteilhaft wie Cardio für Gewichtsverlust und allgemeines Wohlbefinden ist, sollte Widerstandstraining nicht übersehen werden. Wohl bietet es mehr langfristige gesundheitliche Vorteile als Cardio selbst.

Wenn es einen Takeaway-Punkt gibt, bedeutet das Erhöhen Ihrer Intensität nicht, dass Sie Ihre Lautstärke erhöhen müssen, was bedeutet, dass Sie immer noch drei oder vier Mal pro Woche trainieren können. Denken Sie daran: Ein Teil des Fokus liegt auf Effizienz.

Wenn Übung wird weiter in Ihren Lebensstil tief verwurzelt, finden Sie die Betonung der Intensität über das Volumen ist die beste Strategie für die Maximierung Ihrer Bemühungen.

Obwohl die Behandlung von Typ-2-Diabetes sehr schwierig sein kann, ist es keine Bedingung, mit der Sie leben müssen. Nehmen Sie einfache Änderungen an Ihrer täglichen Routine vor – schließen Sie Übungen ein, um sowohl Ihren Blutzuckerspiegel als auch Ihr Gewicht zu senken.

There are currently no comments.